Dateninhalt

An das Krebsregister Aargau werden Daten zu allen Krebs-Neuerkrankungen in der Wohnbevölkerung des Kantons Aargau gemeldet.

Bei allen Patienten werden neben den für eine korrekte Datenzuordnung erforderlichen Angaben zur Person, Daten zur Diagnose und zur Erstbehandlung erfasst (sog. Basisdaten). Für die Krebslokalisationen Brust, Prostata, Kolon und Rektum werden zusätzlich Prädispositionen sowie die Vor- und Begleiterkrankungen erfasst.

Personendaten

Name und Vorname, Versichertennummer (AHVN13), Wohnadresse, Geburtsdatum, Geschlecht

Diagnosedaten

Art der Krebserkrankung, Typ und Eigenschaften des Tumors, Tumorausbreitung zum Zeitpunkt der Diagnose, Krankheitsstadium,
tumorspezifische Prognosefaktoren, Untersuchungsmethode und Untersuchungsanlass, Datum der Information des Patienten, Diagnosedatum und Lokalisation von Metastasen und Rezidiven

Behandlungsdaten

Art der Behandlung und Behandlungsziel, Grundlagen des Behandlungsentscheids, Datum des Behandlungsbeginns

Meldepflichtige Person

Name und Vorname, Telefonnummer, Adresse und E-Mail-Adresse

Meldepflichtige Institution

Name der Institution, Name, Vorname und Funktion der zuständigen Ansprechperson, Telefonnummer, Adresse und E-Mail-Adresse